24 h Escortservice in Berlin

Rollenspiele

Ein klassisches Beispiel stellt das Rollenspiel mit der Krankenschwester dar. Hierbei mimt der Mann einen Patienten, während die Frau sich ein Krankenschwesternkostüm anzieht und die Pflegerin spielt. Der erotische Reiz kann aus verschiedenen Gründen erfolgen. So empfinden viele Männer bereits das gepflegt werden als sehr reizvoll, während andere das Verführen oder verführt werden von der Krankenschwester als luststeigernd empfinden.

Ebenfalls sehr beliebt sind Rollenspiele mit dem Polizisten. Hierbei schlüpft der Mann in die Rolle eines Polizisten und bestraft beispielsweise seine Partnerin, die sich in seinen Augen unsittlich benommen hat. Gerne eingesetzt werden dabei Handschellen, um die Frau zu fesseln. Auch ein Schlagstock aus Plastik oder Gummi kann sehr dezent eingesetzt als Luststeigerung dienen. Selbstverständlich ist es natürlich auch möglich, dass die Frau in die Rolle der Polizistin schlüpft und auf dominante Art und Weise den Mann durchsucht, ihn züchtigt oder auf anderem Wege ihre Macht ausspielt.

Der Fantasie sind beim Rollenspiel keine Grenzen gesetzt. Wichtig ist nur, dass beide Partner Spaß daran haben und sich in der ihnen zugeteilten Rolle auch wohlfühlen. Kostüme und Umgebung können noch so perfekt sein – behagt auch nur einem Partner sein Part nicht, so kann das Rollenspiel nicht überzeugend durchgeführt werden. Wer bereits weiß, dass sein Partner auf diese Art von Spielen steht, der kann auch den mutigen Schritt gehen und ihn mit einem heißen Kostüm überraschen.

Passende Kostüme für die Rollenspiele können in einem Kostümverleih ausgeliehen werden oder aber vorausschauend zur Faschingszeit erworben werden. Wer eine erotische und weniger realistische Variante seiner Rolle wünscht, kann sich auch in einem Sexshop umsehen. Hier werden die klassischen Rollenspiele als sexy und sehr aufreizende Variante angeboten escorts Berlin.