0151 - 17 98 07 13
FV__0707
FV__0698
FV__0693
FV__0692
FV__0690
FV__0687
FV__0686
Buchen unter

Alter: 30 Jahre

Figur
Größe
Ich bin 1,67 Meter groß
Oberweite
Haarfarbe
Meine Haare sind braun
Nationalität
Sprachen

Piercing
Tattoo
Sternzeichen

Arbeitszeiten
13 - 05 Uhr


Nora lebt im reizvollen Bulgarien und verbringt ihre Freizeit im Sommer am liebsten dort am heißen Sonnenstrand. Im Moment besucht sie gerade Berlin. Sie erwartet Dich mit einem ganz besonderen Berlin Escort Service im Stadtteil Steglitz. Nora-2 kuschelt und schmust leidenschaftlich gerne. Das Anal Modell offeriert Dir zügellose aktive und passive Dildospiele. Französisch liebt sie pur oder gegenseitig - Stellung 69. Sie verwöhnt Dich mit sanften erotischen Massagen und entspannt Dich auch sehr gerne langsam mit ihrer gefühlvollen Hand. Auf Wunsch zeigt sie sich Dir gerne auf ihren neuen modischen High Heels. Ganz besonders liebt sie es, sich vor Dir bei einem sexy Striptease langsam auszuziehen. Das macht Dich dann so richtig geil und die prickelnde Erotik wirst Du nicht so schnell vergessen. Das Anal Modell steht auf Körperbesamung. Besonderen Spaß hat sie bei häufigem Stellungswechsel. Sie ist auch sehr verspielt und das besonders unter der warmen Dusche oder beim Baden. Sie sagt dann: Komm, bitte spiel' mit mir! Du kannst auch mehrmals mit ihr Verkehr haben. Bei Nora-2 kannst Du auch noch zusätzlichen ganz besonderen Service bekommen. Kommst Du mit Deinem Freund oder gleich mit mehreren Freunden, könnt Ihr Nora-2 für zusätzlich 40 EUR haben. Auf analen Verkehr steht sie ganz speziell. Anal oder Französisch mit Aufnahme bekommst Du für zusätzliche 20 EUR geboten. Küssen ist ihre Leidenschaft. Das Anal Modell küsst heißblütig und ungehemmt. In den Genuss von ihren Zugenküssen kommst Du durch Hinzubuchen von 10 EUR. Nora-2 ist sehr temperamentvoll und Sie ist immer geil. Wenn Du einmal bei ihr warst, wirst Du bestimmt bald wieder zu ihr gehen. Das Anal Modell Nora-2 macht Dich süchtig! Aber beeile Dich, denn niemand weiß genau, wie lange sie in Berlin bleiben wird.