Samstag, 04. Februar 2012 16:25

Erotische Fußmassage

geschrieben von 
Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Die besondere Konstellation der engmaschigen Nervenstränge in den Füßen hat bereits bei der traditionellen chinesischen Medizin dazu geführt, dass die Fußmassage Auskunft über den Zustand im gesamten Körper gibt. Sie ist ein fester Bestandteil der ganzheitlichen Diagnose in der chinesischen Medizi. Die Signale, die von diesem engmaschigen Netz an Nervenzellen an das Gehirn geleitet werden wirken in vielfacher Hinsicht auf viel Bereiche des Körpers und zwar sowohl entspannend, als auch erregend als auch sexuell stimulierend je nach Ansatz von Zug und Druck von professionellen Händen. Insbesondere die Massage der Achillesferse wirkt sexuell stimulierend. Gern werden warmes Fußbad und ätherische Öle zu Hilfe genommen, um die Durchblutung anzuregen, die wiederum sich stimulierend auf das Gewebe der Nervenzellen auswirkt. Zur Kenntnis der Fußmassage gehört die genaue Kenntnis der Fußreflexzonen, die jeweils ihre eigene Funktion haben. Und das alles gibt`s bei Escort Berlin.

Gelesen 1643 mal

Infos zum Escort